Prominenz zum Fest - die einmaligen Ehrengäste

Lange Tradition ist es, dass das Komitee des Neusser-Bürger-Schützen-Vereins
sogenannte "Einmalige Ehrengäste" zur Teilnahme der Festlichkeiten am
Schützenfestsonntag einlädt.

Die "Einmaligen Ehrengäste" der vergangenen Jahre:

 

2016:

S. Exzellenz der Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika in der Bundesrepublik Deutschland, John B. Emerson
Tom Buhrow, Intendant des WDR
Domkapitular Dr. Dominik Meiering, Generalvikar des Erzbischofs von Köln
Olaf Hedden, Vorsitzender der Geschäftsführung der Pierburg GmbHs

2015:

S. Eminenz Rainer Maria Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln
S. Exzellenz der Botschafter der französischen Republik in der Bundesrepublik Deutschland, Monsieur Philippe Etienne

2014:

Der Präsident des Deutschen Bundestags, Herr Prof. Dr. Norbert Lammert,
S. Exzellenz der Botschafter des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, Sir Simon McDonald, KCMG,
S. Exzellenz Dr. Heiner Koch, Bischof von Dresden-Meißen.

2013: 

S. Exzellenz Dr. Dominikus Schwaderlapp, Domkapitular und Weihbischof in Köln
Prinz Charles-Louis de Merode, Präsident der Europäischen Gemeinschaft Historischer Schützen
Christoph Ingenhoven, Architekt

 

2012:
Prälat Dr. Stefan Heße, Generalvikar des Erzbischofs von Köln
Eckhard Uhlenberg, 1. Vizepräsident des Landtages Nordrhein-Westfalen
Günter Greßler, Generaldirektor von 3M Deutschland

2011:
S. Exzellenz, der Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika in der Bundesrepublik Deutschland, Philip D. Murphy
Dr. Karl Hans Arnold, Geschäftsführender Gesellschafter der Rheinisch-Bergischen Verlagsgesellschaft mbH
Dr. Emanuel Erbprinz zu Salm-Salm, Hochmeister des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

2010:
Dr. Thomas de Maiziére, Bundesminister des Inneren
Heinz Schmidt, Präsident der IHK Mittlerer Niederrhein
Dipl.-Kfm. Ewald Woste, Vorsitzender des Vorstandes der Thüga AG

2009:
Michael Breuer, Präsident des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes, Staatsminister a.D.
Apostolischer Protonotar Dr. h.c. Norbert Feldhoff, Dompropst der Hohen Domkirche St. Peter und Maria zu Köln
Markus Ritterbach, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval von 1823 

2008:
S. Exzellenz Dr. Rainer Woelki, Weihbischof in Köln
Matthew G. Boyse; Generalkonsul der USA in Düsseldorf
Vojko Obersnel, Bürgermeister von Rijeka (Neusser Partnerstadt)

2007:
Dr. Helmut Linssen, Finanzminister des Landes NRW
Dr. Wolfgang Spindler, Präsident des Bundesfinanzhofes

2006:
S. Exzellenz Dr. Heiner Koch, Weihbischof in Köln
General Wolf-Joachim Clauß, Kommandeur der 7. Panzerdivision
Wolfgang Hirsch, Unternehmer

2005:
S. Königliche Hoheit Moritz Landgraf von Hessen, Erbgroßherzog von Hessen und bei Rhein
Prälat Dr. Dominik Schwaderlapp, Domkapitular, Generalvikar des Erzbischofs von Köln
Prof. Dr. Michael Hüther, Institut der Deutschen Wirtschaft

2004:
Berthold Bonekamp, Vorstandsvorsitzender der RWE-Energy-AG
Hans-Herbert Strombeck, Geschäftsführer der Bürgschaftsbank NRW
Udo Hardieck, Vorstand Gerry Weber AG

2003:
Bruno Bourg-Broc, Bürgermeister von Chalons-en-Champagne (Neusser Partnerstadt)
Friedel Fleck, Präsident der Hauptverwaltung Düsseldorf der Deutschen Bundesbank   
Prälat Erich Läufer, Domkapitular, Chefredakteur der Kirchenzeitung

2002:
Dan Harris, Generalkonsul der USA in Düsseldorf
Wilhelm Werhahn, Präsident der IHK Mittlerer Niederrhein
Michael Storm, Geschäftsführender Gesellschafter der Fa. Schmolz & Bickenbach

2001:
S. Exzellenz Dr. Hubert Luthe, Bischof von Essen
Fritz Schramma, Oberbürgermmeister von Köln
Manfred Freiherr v. Richthofen, Präsident des Deutschen Sportbundes

2000:
Eberhard Hücker, Geschäftsführer des Neußer Zeitungsverlages
Dr. Franz-Josef Paefgen, Vorstand der Audi AG
Friedel Kellermann, Architekt

1999:
Mathias Schek, Präsident der IHK Mittlerer Niederrhein
Dr. Werner Cermak, Vorstand der Janssen-Cilag AG
Prof. Johannes Goritzki, Dirigent und Leiter der Deutschen Kammerakademie Neuss

1998:
Josef Ambacher Präsident des Deutschen Schützenbundes
Apostolischer Protonotar Bernard Henrichs, Dompropst der Hohen Domkirche St. Peter und Maria zu Köln
Fritz Pleitgen, Intendant des WDR

1997:
Dr. Karlheinz Bentele, Präsident des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes
Reinhold Hiersemann, Generaldirektor der 3M AG

1996:
Johannes Fröhlings, Präsident des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes
Klaus Salomon, Oberkreisdirektor a.D.
Prälat Dr. Heiner Koch, Köln, Bundespräses des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

1995:
Dr. Jürgen Rüttgers, Bundesminister für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie
S. Exzellenz Dr. Friedhelm Hofmann, Weihbischof in Köln
Dr. Dietmar Kuhnt, Vorsitzender des Vorstandes des RWE AG

1994:
Ronald A. Weber, Generaldirektor der 3 M AG
Hermann Wischmann, Landeskirchenrat der Evangelischen Kirche im Rheinland
Nikolaus Knauf, Geschäftsführender Gesellschafter der Gebr. Knauf Westdeutsche Gipswerke

1993:
S. Exzellenz Dr. Augustinus Frotz, Weihbischof emeritus in Köln
Teruyoshi Inagawa, Japanischer Generalkonsul in Düsseldorf
Karlheinz Wollenhaupt, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Neuss

1992:
Josef M. Fritsch, Vorstandssprecher der Rheinlandversicherungen
Dr. Gottfried Arnold, Herausgeber der Rheinischen Post
S. Durchlaucht Hubertus Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Hochmeister des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften
Hermann Straaten, Ehrenoberschützenmeister der Neusser Scheibenschützengesellschaft von 1415

1991:
S. Eminenz Joachim Kardinal Meisner, Erzbischof von Köln
Hans Gottfried Bernrath MdB, Bürgermeister von Grevenbroich
Dr. Otto Jung, Geschäftsführer der Fa. Bauer & Schaurte

1990:
Willy Wimmer MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung
Prälat Norbert Feldhoff, Domkapitular, Generalvikar des Erzbischofs von Köln
Roland Geller, Kreishandwerksmeister

1989:
Franz-Josef Schmitt, Vorstand RWE AG, Oberstadtdirektor a.D.

1951:
Dr. Dr. h.c. Robert Lehr, Bundesminister des Inneren

1949:
Karl Arnold, Ministerpräsident des Landes NRW
Dr. Peter Louis, Generalpräses des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

vom 25.08. - 29.08.2017



noch
Tage

Offizielles Programmheft

Hier können Sie das aktuelle Programmheft (für 2016 ab Mitte August) und eine Liste mit allen Auslageorten und Verteilstellen herunterladen.

Programmheft

Auslageorte

Aufgepasst & mitgemacht!

Haben Sie interessante News aus Ihrem Korps oder Zug? Kennen Sie einen Geheimtipp in Sachen Neusser Bürger-Schützenfest? Dann schreiben Sie uns eine

Mail

Newsletter abonnieren

Als Schütze oder Fan des Schützenwesens immer auf dem Laufenden: Der kostenlose Newsletter "Zog-Zog" macht's möglich!

Abonnieren

Die Redaktion

Sie möchten mit unserer Online-Redaktion in Kontakt treten? Gerne!

Kontakt