Tolle Vielfalt - die Korps des Neusser Bürger-Schützenfestes

Neusser Sappeur-Korps von 1830

Die Männer mit den blitzenden Äxten sind immer die Ersten beim Marsch durch die Straßen.

weiter

 

Neusser Grenadierkorps von 1823

Neusser Grenadierkorps von 1823

Die Schützen in ihren eleganten schwarzen Fräcken werden liebevoll-scherzhaft „Pinguine“ genannt.

weiter

Neusser Edelknaben-Korps von 1835

Die Jüngsten in Uniform rufen stets Entzücken am Straßenrand hervor.

weiter

Neusser Jägerkorps von 1823

Der grüne Rock und das Eichenlaub am Hut machen die Mitglieder unverwechselbar.

weiter

Neusser-Schützenlust 1864/1950

Von der Lust, ein Schütze zu sein, können die Mitglieder viel erzählen.

weiter

St. Hubertus Schützengesellschaft
Neuss 1899 e. V.

Der Hirsch mit dem Kreuz im Geweih ist das Markenzeichen der Schützen.

weiter

Schützengilde Neuss e. V. 1850/1961

Besonders gute Schießkünste gehören zur Tradition der Marschierer mit dem Holzgewehr.

weiter

Zug der Neusser Scheibenschützen-Gesellschaft

Die Männer gehören zur ältesten heute noch bestehenden Schützengesellschaft.

weiter

Neusser Artillerie-Corps 1854 e.V.

Mit ihrem Geschützwagen, der 'Protze', wirkt die berittene Artillerie besonders imposant.

weiter

Neusser Reitercorps von 1828

Die Männer der Reiterstaffel werden auf edlen Rössern bestaunt.

weiter

vom 25.08. - 29.08.2017



noch
Tage

Offizielles Programmheft

Hier können Sie das aktuelle Programmheft (für 2016 ab Mitte August) und eine Liste mit allen Auslageorten und Verteilstellen herunterladen.

Programmheft

Auslageorte

Aufgepasst & mitgemacht!

Haben Sie interessante News aus Ihrem Korps oder Zug? Kennen Sie einen Geheimtipp in Sachen Neusser Bürger-Schützenfest? Dann schreiben Sie uns eine

Mail

Newsletter abonnieren

Als Schütze oder Fan des Schützenwesens immer auf dem Laufenden: Der kostenlose Newsletter "Zog-Zog" macht's möglich!

Abonnieren

Die Redaktion

Sie möchten mit unserer Online-Redaktion in Kontakt treten? Gerne!

Kontakt