Neusser Sappeur-Korps von 1830

Neusser Sappeur-Korps von 1830

Seit der Gründung 1830 ist es an der Spitze des Neusser Schützenregiments zu finden: das Sappeur-Korps. Es ist mit rund 20 Mann das kleinste Korps, dafür eines der auffälligsten: Die hohen Mützen, der blaue Waffenrock und die in der Sonne blitzenden Äxte machen die Leibgarde des Königs mit Hauptmann Rolf Busch zu einem echten Hingucker.

 

www.neusser-sappeur-korps.com

Das Wappen:

Zahlen und Fakten:


Entstehung: 1830
Aktive:
rund 20
Hauptmann:
Rolf Busch

vom 25.08. - 29.08.2017



noch
Tage

Offizielles Programmheft

Hier können Sie das aktuelle Programmheft (für 2016 ab Mitte August) und eine Liste mit allen Auslageorten und Verteilstellen herunterladen.

Programmheft

Auslageorte

Aufgepasst & mitgemacht!

Haben Sie interessante News aus Ihrem Korps oder Zug? Kennen Sie einen Geheimtipp in Sachen Neusser Bürger-Schützenfest? Dann schreiben Sie uns eine

Mail

Newsletter abonnieren

Als Schütze oder Fan des Schützenwesens immer auf dem Laufenden: Der kostenlose Newsletter "Zog-Zog" macht's möglich!

Abonnieren

Die Redaktion

Sie möchten mit unserer Online-Redaktion in Kontakt treten? Gerne!

Kontakt