Der Vormittag des Sonntags ist geprägt von den Vorbereitungen zur Königsparade auf dem Markt. Um kurz nach 10 Uhr erfolgt der Aufmarsch des Regiments. Eine Stunde später nehmen der Oberst sowie der Schützenkönig mit Komitee und Ehrengästen die Front ab. Es folgt der Aufmarsch der "Hönesse" mit ihren prachtvollen Blumenhörnern. Dem Liedvortrag der Grenadiersänger schließt sich dann die Parade an. Der Festzug am Nachmittag startet um 16.15 Uhr ab Markt. Zwischen 19 und 21 Uhr findet das Platzkonzert auf dem Markt statt. Zum Feiern geht es dann ins Zelt zum Grenadierball.

X

E-Mail Newsletter

Unser E-Mail Newsletter informiert Sie regelmäßig und kostenlos über Neuigkeiten.