Der Festzug am Dienstag beginnt um 15.15 Uhr ab Markt. Später richtet sich das gesamte Interesse auf die Schützenwiese. Mit Spannung verfolgen die Neusser und ihre Gäste hier das Königsvogelschießen ab 18.15 Uhr: Wer wird der neue König? Nach dem Großen Zapfenstreich im Festzelt zieht der Zug mit der neuen Majestät ab 20.30 Uhr ab Markt. Um 22.30 Uhr zeigt das Große Feuerwehr auf dem Kirmesplatz das nahende Ende des diesjährigen Neusser Bürger-Schützenfestes an. Um 23.45 Uhr veranstalten die Scheibenschützen noch ihren Zapfenstreich auf dem Münsterplatz.

X

E-Mail Newsletter

Unser E-Mail Newsletter informiert Sie regelmäßig und kostenlos über Neuigkeiten.