Der Regen, der in den letzten Tagen fiel, reicht definitiv nicht, um die Feld- und Waldbrandgefahr zu bannen. Das teilt die Stadt Neuss mit. „Beim Königsehrenabend am kommenden Wochenende kann das dezentrale Grillen in Grünflächen oder deren näherer Umgebung in diesem Jahr nicht toleriert werden, da es derzeit eine massive Brandgefahr darstellt.“ Gleiches gelte für das Rauchen in diesen Bereichen.

X

E-Mail Newsletter

Unser E-Mail Newsletter informiert Sie regelmäßig und kostenlos über Neuigkeiten.