Zwischen „Vör die Dag“ und „No die Dag“ liegt nur eine Woche – aber die bildet mit dem Schützenfest für viele Neusserinnen und Neusser den Höhepunkt des Jahres. Am kommenden Sonntag, 2. September 2018, lädt Peter Albrecht im Rheinischen Schützenmuseum Neuss im Haus Rottels, Oberstraße 58, Neuss, zu einem launigen und kenntnisreichen Rückblick auf das diesjährige Schützenfest ein. Kaffee und Kekse stehen bereit und wer mag, kann zum Thema „“Wie wor de Kirmes?“ auch gerne eigene Erlebnisse schildern oder Fotos mitbringen. Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr und dauert etwa 1 Stunde. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

X

E-Mail Newsletter

Unser E-Mail Newsletter informiert Sie regelmäßig und kostenlos über Neuigkeiten.