Kurt Koenemann, Kurt I., hat sich in einem bewundernswert kurzen Wettkampf gegen seine Mitbewerber Stephan Meier (Tambourmajor beim TC „In Treue fest“), Christian Burlage (Grenadierzug „Fetzige Nüsser“), Joachim Schoth (Oberleutnant im Schützenlustzug „Altrüscher“) durchgesetzt. Mit dem 9. Schuss war die Sache entschieden. Kurt I. freut sich nun mit Ehefrau Beate auf ein tolles Königsjahr. Erster Höhepunkt ist der Krönungsball am Samstag, 31. August. Vom Zeughaus aus setzt sich um 19.30 Uhr der Krönungszug in Bewegung, der über Ober- und Augustinusstraße zur Stadthalle zieht. Eine halbe Stunde später startet der Ball in der Stadthalle.
X

E-Mail Newsletter

Unser E-Mail Newsletter informiert Sie regelmäßig und kostenlos über Neuigkeiten.