TAXEN, BUS UND BAHN

Der Busverkehr auf der Hammer Landstraße wird am Donnerstag, 23. August 2018, ab 18 Uhr eingestellt. Am Mittwoch, 29. August 2018, wird er ab acht Uhr in der gewohnten Form wieder aufgenommen. Die Linien 842 und 874 werden während der Sperrzeiten über die Stresemannallee zum Willy-Brandt-Ring geführt. Der Busverkehr auf der Langemarckstraße wird bereits am Mittwoch, 22. August 2018, um neun Uhr eingestellt und abhängig von der Beendigung der Abbauarbeiten im Laufe des Mittwochs oder Donnerstags, 29. bis 30. August 2018, wieder freigegeben.

Der Straßenbahnlinienverkehr in der Neusser Innenstadt wird von Samstag, 25. August 2018, ab zehn Uhr bis zum Betriebsbeginn am Montag, 27. August 2018, und zusätzlich am Montag und am Dienstag, jeweils ab 14 Uhr, eingestellt.

Der Taxenverkehr in Richtung Innenstadt ist bis jeweils 30 Minuten vor Zugbeginn zu den Taxiplätzen Düsseldorfer Straße / Rheintorstraße und Augustinusstraße / Oberstraße möglich. Gegenüber der früheren Abfahrt Glockhammer auf der Batteriestraße wird ein weiterer Taxistand eingerichtet. Ersatzweise können die Taxen Fahrgäste in Höhe der gesperrten Bereiche Hessentordamm aufnehmen, um in Fahrtrichtung Oberstraße abzufahren. Im Bereich der Freifläche zwischen Wetthalle und Rennbahngebäude wird auf dem Rennbahngelände ebenfalls ein Taxistand eingerichtet. Der Taxistand Jülicher Straße wird in Richtung Wendersstraße verlegt, dort wird der Haltestellenbereich für den ÖPNV erweitert. Der Taxistand Am Kehlturm vor der Einmündung Oberstraße wird auf den Seitenstreifen der Zollstraße verlegt. Die Taxenstände Peter-Wilhelm-Kallen-Straße und Sebastianusstraße bleiben erhalten und werden außerhalb der Umzugszeiten grundsätzlich angefahren.

Zur Orientierung finden Sie hier den Sonderfahrplan für die Zeit vom 24. bis 28. August 2018, sowie einen Plan der drei Ersatzhaltestellen Hauptbahnhof, Stadthalle/Museum und Friedrich-Ebert-Platz.

X

E-Mail Newsletter

Unser E-Mail Newsletter informiert Sie regelmäßig und kostenlos über Neuigkeiten.